Mercedes Lkw-Werkstatt im Autohaus Bald

Je größer, schwerer und vor allem leistungsstärker ein motorisiertes Fahrzeug ist, desto größer ist auch die Verantwortung, dass es ordnungsgemäß funktioniert. Die Mercedes Lkw-Werkstatt im Autohaus Bald übernimmt diese Verantwortung und kümmert sich sowohl um die Unfallinstandsetzung von Nutzfahrzeugen als auch die Reparatur und Wartung aller Lkw-Modelle von Mercedes-Benz. Denn obwohl die Nutzfahrzeuge aus dem Werk in Wörth geradezu sprichwörtlich für Zuverlässigkeit und Langlebigkeit stehen, sind diese Qualitäten nicht zuletzt auf den hervorragenden Service der Mercedes Lkw-Wartung zurückzuführen.

Mercedes Lkw-Werkstatt

 

 

Wir sind auch für Mercedes Lkw Ihr ausgewiesener Spezialist

Selbstverständlich haben Trucks ganz andere Dimensionen als selbst die größten Limousinen oder SUVs – und zeichnen sich durch technische Zusammenhänge aus, die ausschließlich bei Lkw zum Tragen kommen. Gerade deshalb ist es uns besonders wichtig, Ihnen auch für die Mercedes Lkw-Flotte als ausgewiesener Spezialist zur Verfügung zu stehen. Von Actros bis Atego kennen die Mitarbeiter in unserer Mercedes Lkw-Werkstatt alle Modelle in- und auswendig, und unser Lager ist mit benötigten Ersatzteilen optimal ausgestattet. Wir bringen jeden Mercedes Lkw mit unserer Reparatur wieder auf Vordermann – und verhindern mit unserem Wartungsservice zuverlässig, dass es überhaupt zu Schäden kommt.

Mercedes Lkw durch Inspektion und Wartung in ihrem Wert erhalten

Wir tun alles, um den Wert Ihres Mercedes Lkw zu erhalten. Wartung und Inspektion in regelmäßigen Abständen sind die Voraussetzung dafür. Neben den obligatorischen TÜV- und Abgasuntersuchungen kümmern wir uns insbesondere auch um Nutzfahrzeug-spezifische Inspektionen wie die Sicherheitsprüfung (SP), die Unfallverhütungsvorschriften (UVV) oder die Tachoprüfung. Profitieren Sie zudem von unseren Servicepaketen und innovativen Angeboten wie Mercedes-Benz Uptime – der kontinuierlichen Statusüberprüfung aller Fahrzeugsysteme via vollautomatischer Telediagnose. Damit ist Ihre Mercedes Lkw-Werkstatt gewissermaßen immer bei Ihnen!

Abbiegeassistent für Ihren Mercedes-Benz LKW

Jetzt Vorbild in puncto Sicherheit sein und Abbiegeassistenten nachrüsten! Im dichten Stadtverkehr lauern für LKW-Fahrer beträchtliche Gefahren. Besonders Rechtsabbiegen, Spurwechseln und Anfahren bergen ihre Tücken.  Fußgänger und Radfahrer, aber auch andere Objekte, können leicht von rechtsabbiegenden LKW übersehen werden.  Um Unfälle und Gefahrensituationen zukünftig zu vermeiden bzw. zu reduzieren, sind unterstützende Assistenzsysteme, wie bspw. der Abbiegeassistent, zwingend erforderlich. Dieser sorgt für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Das System warnt den Fahrer in Gefahrensituationen optisch und akustisch. Neuere Mercedes Benz LKW Modelle, wie bspw. der Actros, werden bereits mit den modernsten Assistenzsystemen voll ausgestattet. Bei älteren Fahrzeugen ist eine Nachrüstung möglich. Ab 2022 ist der Abbiegeassistenten für Busse und LKW bei neuen Fahrzeugtypen verpflichtend, ab 2024 für alle neuen LKW und Busse.

Auch bei Mercedes Bald gibt es natürlich die Möglichkeit den Abbiegeassistenten nachzurüsten: Für einen Preis ab 2.499,- Euro netto inkl. Einbau sorgen wir dafür, dass Ihre Mercedes-Benz LKW künftig noch sicherer unterwegs sind. Vereinbaren Sie dazu einfach einen Termin mit uns.

Angebot Abbiegeassistenz-System (PDF-Datei)

Jetzt Termin vereinbaren

 

Der Abbiegeassistent …

  • …erkennt Gefahren durch Fußgänger, Radfahrer und Objekte im toten Winkel
  • …warnt den Fahrer mit optischen und akustischen Signalen
  • …überwacht den rechten seitlichen Nachbereich mit einer speziellen Kamera
  • …analysiert die Verkehrssituation mit intelligenter Bildverarbeitung
  • …wurde entwickelt für die speziellen Anforderungen in LKW und Bussen
  • …der Abbiegeassistent ist unabhängig vom Fahrzeugtyp und sehr flexibel am Fahrzeug anzubringen.
  • …erfüllt alle technischen BMVI
  • …ist software-basiert. Die Bildauswertesoftware kann innerhalb von Millisekunden bewegte Objekte wie Fußgänger und Fahrradfahrer von statischen Objekten wie parkenden Autos, Ampeln oder Pollern unterscheiden.
     

Förderung durch das Bundesamt für Güterverkehr

Gut zu wissen: Da Abbiegeassistenten nachweislich helfen, Unfälle mit Todesfolge, Verletzungen und Sachschäden zu verhindern, wird ihr Einbau durch das Bundesamt für Güterverkehr mit bis zu 1.500,- Euro gefördert. Nähere Informationen zu der Förderung erhalten Sie online auf den Seiten des Bundesamtes.

Jetzt mehr über die Fördermöglichkeiten erfahren