Der neue GLS

Der neue GLS
Mitteilung vom Freitag, 17. Januar 2020

Der neue GLS. Die S-Klasse unter den SUVs.

Kraftstoffverbrauch innerorts/ außerorts/ kombiniert (l/100km): 11,1/ 6,9/ 7,9 [1]
CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 208 [1]
Effizienzklasse: B [1]

Ausdruck innerer Stärke.

Der neue GLS verbindet beeindruckende Größe in ihrer luxuriösesten Form mit höchsten Sicherheitsstandards. In bereits dritter Generation ist er nach wie vor die S-Klasse unter den SUV. Und er setzt auch mit dem neuesten Modell Maßstäbe im Premiumsegment. Als atemberaubender 7-Sitzer gibt er Raum für alle Wünsche. Eine neue Interpretation von Luxus. Ausdrucksvolles Design, hohe Wertanmutung und ein großzügiges Raumangebot ergeben ein eindrucksvolles Gesamtbild. Im Interieur des neuen GLS glänzt insbesondere der Fond mit luxuriösen Ausstattungsoptionen und einem flexiblen Sitzplatzangebot für bis zu sieben Personen. Zusammen mit den kraftvollen Motoren steht er für hohe technologische Ansprüche und erstklassigen Komfort. Mit den Fahrassistenzsystemen der neuesten Generation kommt die Vision des unfallfreien und autonomen Fahrens der Wirklichkeit einen entscheiden Schritt näher. Das Multimediasystem MBUX setzt mit künstlicher Intelligenz und vielfältigen Individualisierungsmöglichkeiten neue Maßstäbe.

Fahrzeughighlights

Den Gipfel von Raum und Komfort erreichen Sie nur im neuen GLS. Und das Beste daran ist: Sie können dieses faszinierende Luxuserlebnis mit sechs weiteren Personen teilen.

Das Exterieur-Design: kraftvoller Auftritt.

Moderner Luxus auf und abseits der Straße: Das ist die Design-Botschaft des neuen GLS. Seine Ästhetik basiert auf der souveränen Präsenz, die schon die stattlichen Maße erzeugen (Länge 5.207 mm, Breite 1.956 mm). Der gegenüber dem Vorgänger um 60 mm gewachsene Radstand (3.135 mm) streckt den Wagen vorteilhaft und verleiht ihm harmonische Proportionen, die durch die reduzierte, elegante Ausführung der Seiten betont werden. Er folgt dabei der Designstrategie der Sinnlichen Klarheit und verzichtet zugunsten großzügig modellierter Flächen mit viel Überwölbung auf einzelne Kanten und Sicken.

Das Interieur-Design: luxuriös-elegant und kraftvoll-progressiv.

Das Interieur im neuen GLS ist ganz auf luxuriös-elegante Ästhetik ausgelegt, wie schon die serienmäßige Lederausstattung signalisiert. Es verbindet den Komfort einer Mercedes-Benz Luxuslimousine mit den robust-progressiven Details eines SUVs. Das zentrale Designelement der Instrumententafel ist eine großzügig gestaltete Bildschirm-Einheit, welche in einen markant geformten Armaturenträger eingebettet ist. Der darunter liegende Volumenkörper ist fließend mit den Türverkleidungen verbunden, das integrierte Zierteil reicht ebenfalls bis in die Türen. Im Vergleich zum Vorgänger besitzt der neue GLS deutlich mehr Radstand (3.135 mm, plus 60 mm). Daraus resultiert ein Raumgewinn insbesondere in der zweiten, überdies in der Länge verstellbaren Sitzreihe. Dort stieg die Beinfreiheit in der hintersten Stellung um 87 mm, was auch den Einstieg erleichtert.

Markantes Erscheinungsbild.

Die Front des neuen GLS strahlt Präsenz und Stärke aus: Dafür sorgen der steil stehende Kühlergrill in seiner achteckigen SUV-Interpretation, der prominente, verchromte Unterfahrschutz in der Frontschürze mit dem knochenförmigen Lufteinlassgitter, und die Motorhaube mit zwei Powerdomes. Unterstützt wird das markante Erscheinungsbild durch das eigenständige Scheinwerferdesign bei Tag und Nacht. Der GLS besitzt serienmäßig MULTIBEAM LED Scheinwerfer mit insgesamt 112 LEDs pro Scheinwerfer. Diese erzeugen die gesetzlich maximal zulässige Lichtstärke, sprich die Helligkeit des Fernlichts unterschreitet erst in mehr als 650 Metern Entfernung den Referenzwert 1 Lux. Das Tagfahrlicht mit drei LED-Segmenten signalisiert den Status des GLS als S-Klasse der SUVs.

Noch mehr Komfort im Fond.

Der Luxus im neuen GLS verteilt sich großzügig auf alle Passagiere. Das gilt besonders, wenn das Fond-Komfort-Paket Plus bestellt wird. Es beinhaltet ein 7-Zoll-Android-Tablet in einer eigenen Docking Station in der vergrößerten Komfort-Mittelarmlehne der zweiten Sitzreihe. Das Tablet ermöglicht die Bedienung aller Komfort- und Entertainmentfunktionen des MBUX von den hinteren Sitzreihen aus, wie den Zugriff auf Radio, TV, Medien, Telefon und Web-Browser. Die Funktionen des Sitz-Komfort-Pakets im Fond und der Fünfzonen-Klimaanlage auf den hinteren Plätzen sind ebenfalls damit zu bedienen. Der Fahrer kann natürlich jederzeit von seinem Platz aus das Kommando über alle Optionen und Ausstattungen übernehmen.

Komfort-Highlights:

  • Laderaum-Variabilität

  • ENERGIZING Paket Plus

  • Volldigitales Widescreen Cockpit

  • E-ACTIVE BODY CONTROL

  • AIRMATIC Paket

MBUX mit Interieur-Assistent.

Im GLS kommt die neueste Generation des Infotainmentsystems MBUX – Mercedes-Benz User Experience – zum Einsatz. Zu den Aufwertungen gegenüber der A-Klasse, in der das revolutionäre System debütierte, gehören serienmäßig zwei große Bildschirme im Format 12,3 Zoll/31,2 cm. Die Anzeigen für Kombiinstrument und Media-Display lassen sich auf den großen, hochauflösenden Bildschirmen leicht ablesen. Emotionale Inszenierungen durch brillante Grafiken in hoher visueller Qualität unterstreichen die Verständlichkeit der intuitiven Bedienstruktur.

Allradantrieb 4MATIC.

Bei allen Varianten des neuen GLS kommt für die Kraftübertragung das Automatikgetriebe 9G‑TRONIC zum Einsatz. Die weite Spreizung der Gänge eins bis neun sorgt für eine deutlich spürbare Absenkung des Drehzahlniveaus und ist ein entscheidender Faktor für die hohe Energieeffizienz und den Fahrkomfort. Ebenfalls serienmäßig ist ein Verteilergetriebe mit elektronisch geregelter Lamellenkupplung. Sie ermöglicht eine variable Verschiebung des Antriebsmoments von 0–100 Prozent (Torque on Demand) zwischen den Achsen.

Sicherheit

Ausgestattet mit intelligenten Fahrassistenzsystemen, kann Sie der neue GLS besser denn je am Steuer entlasten. So kommen Sie noch enstpannter und sicherer ans Ziel.

Sicherheits-Highlights:

  • Fahrassistenz-Paket Plus

  • Park-Paket mit 360°-Kamera

  • Anhängerrangier-Assistent

  • MULTIBEAM LED

Größtes und luxuriösestes SUV.

Der neue GLS ist das größte und luxuriöseste SUV von Mercedes-Benz und bietet von allem mehr: mehr Raum, mehr Komfort, mehr Luxus. Die souveräne Präsenz seines Äußeren ergibt sich aus seinen stattlichen, nochmals gewachsenen Dimensionen (Länge +77 mm, Breite +22 mm). Das Raumangebot insbesondere der zweiten Reihe profitiert von dem um 60 mm längeren Radstand. Die drei voll elektrisch verstellbaren Sitzreihen bieten allen Passagieren großzügigen Platz und Sitzkomfort. Die Sitze der dritten Reihe lassen sich zugunsten des Kofferraumvolumens (bis zu 2.400 Liter) elektrisch im Boden versenken, die zweite Reihe flach klappen. Erstmals ist auch eine Sechssitzer-Variante mit zwei Komfort-Einzelsitzen in der zweiten Sitzreihe verfügbar.

[1] Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren abhängig von den gewählten Sonderausstattungen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Mitarbeiterkontaktformular